kja-koeln.de | JE Höhenberg

Unsere Jugendeinrichtung in Köln-Höhenberg besteht aus drei verschiedenen Angeboten. Sie umfasst den Jugendtreff HB51, die Stadtteilwohnung Passauer Straße und das Mobile Angebot "Goldjunge".

Mit dieser Vielfalt bieten wir Kindern und Jugendlichen aus dem Stadtteil verlässliche Freizeitangebote an.  

Vincent Lenders

Einrichtungsleiter

Weimarer Str. 15
51103 Köln

Wir geben Kindern und Jugendlichen im HB51 die Möglichkeit, aktiv an der Programmgestaltung mitzuwirken. Der partizipative Ansatz ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit.

Junge Menschen haben bei uns folgende Möglichkeiten:

  • Offene Treffmöglichkeit als zentraler Ort der Begegnung
  • Partizipationsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zu Gesellschafts- und Gruppenspielen (z.B. Billard, Kicker und Darts)
  • Outdoor-Spiele am Spielplatz Fuldaer Straße
  • Sportmöglichkeiten (z.B. Fußball)
  • Erlebnispädagogische Angebote
  • Medienpädagogische Angebote – die Einrichtung verfügt über Laptops und eine PlayStation4
  • Hauswirtschaftliche Angebote (z.B. gemeinsames Kochen und Backen)
  • Kreativangebote und Kunstprojekte
  • Beratungsangebote bei alltäglichen Problemlagen
  • Vermittlung an Beratungsstellen
  • Hilfe beim Übergang Schule/Beruf (z.B. Berufswahlorientierung, Erstellen von Bewerbungsunterlagen)
  • bei Bedarf Hilfe bei den Hausaufgaben für die Schule/Berufsschule
  • Gender-Arbeit: regelmäßig geschlechtsspezifische Angebote
  • Ferienprogramme und Ausflüge

Die Stadtteilwohnung Passauer Straße liegt im Veedel Höhenberg/Vingst und ist gekennzeichnet von der isolierten Lebensweise seiner Bewohner*innen. Die GAG stellt hier eine Wohnung zur Verfügung, in der verschiedene Projektpartner*innen für die Familien ein gebündeltes und verlässliches Angebot schaffen.

Angebote:

  • Hausaufgabenhilfe
  • Freizeitgestaltung (z.B. Spielen, Basteln)
  • niederschwellige Beratung für Familien
  • gemeinsames Kochen für und mit Familien
  • Vermittlung an Beratungsangebote

Mit unserem Mobilen Angebot Höhenberg (Goldjunge) machen wir an fünf Tagen in der Woche Halt an verschiedenen Orten im Stadtteil. Unsere Mitarbeitenden sind dabei verlässliche Ansprechpersonen und bieten eine vielseitige Freizeitgestaltung an. 

HB51

Weimarer Str. 15, 51103 Köln

montags: 15-20 Uhr

mittwochs: 17-20 Uhr

donnerstags: 16-20 Uhr (Mädchentag)

freitags: 14-20 Uhr

Stadtteilwohnung

Passauer Straße 7, 51103 Köln

Öffnungszeiten folgen

Mobile Jugendarbeit

montags, 15-18 Uhr:
Matthias-Kann-Pfad

dienstags, 15-18 Uhr:
Basketballplatz Höhenberger Straße

mittwochs, 15-17:30 Uhr:
Spielplatz Fuldaer Straße

donnerstags, 15-17:30 Uhr:
Spielplatz Fuldaer Straße

freitags, 15-18 Uhr:
Matthias-Kann-Pfad

Jugendtreff

Das Mobile Angebot Höhenberg wurde mit Hilfe des Goldene Jungs e.V. und der Helfen ist Gold-Stiftung realisiert. Aus diesem Grund trägt der Bus den Namen "Goldjunge". Darüber hinaus fördert die Colonia Schiffssitzung und die Stadt Köln das wichtige Angebot.

Helfen ist Gold Stiftung

Die Stiftung Wunschpunkte für Kinder fördert unser Angebot in der Stadtteilwohnung Passauer Straße.

Wunschpunkte für Kinder

Empfehlen Sie uns