Königliches Spiel in Chorweiler

Schach fasziniert

Gleich an drei Tagen konnten die Kinder der OGS Riphahnstraße in Chorweiler sich vom „königlichen Spiel“ Schach faszinieren lassen. Die Initiative Schulschach war im City Center des Stadtteils zu Besuch und lud zum Spielen ein. Großmeister Sebastian Siebert erklärte den Kindern die Figuren und deren Zugmöglichkeiten. Anfänger starteten mit dem Bauernschach und Fortgeschrittene versuchten  sich im Laufschach. Die Zeit vor Ort ging viel zu schnell zu Ende, denn auf „sehr lebendige Art“ wurde das Spiel erlernt und somit vorrausschauendes Denken sowie die Konzentrationsfähigkeit gefördert.

 

„Allen, die hieran teilnehmen durften hat der Besuch  sehr gefallen, sie sind angesteckt worden und ich bin mir sicher: demnächst wird in der OGS Schach gespielt“, berichtet OGS-Leiterin Elisabeth Bleeker.

Zurück