Jugend erfolgreich beim Stadionlauf

Jugendwohnen St. Gereon bei kirche.läuft

Am vergangenen Sonntag nahmen drei Bewohner und ein Betreuer unseres Jugendwohnen St. Gereon am Stadionlauf rund um das Rhein-Energie-Stadion teil. Die vier Läufer gingen um 15 Uhr an den Start und bezwungen den 5 km Volkslauf.

 

Entlang der schönen Laufstrecke feuerten zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer unsere Sportler an. Das sonnige Wetter ließ die Jugendlichen zusätzlich ins Schwitzen kommen. Daher war jeder der an der Strecke mit Wasserbechern positionierten „Volunteers“ gern gesehen. Samuel und Dawit, beide aus Eritrea, legten sehr starke Laufzeiten hin (21,2 Min.). In der Kategorien U18 erreichte Samuel sogar den ersten Platz.  Kastriot, albanischer Herkunft, landete auf einem starken 27. Platz. Der Erzieher Daniel Vollmer zog im „St. Gereon – internen“ Duell den Kürzeren und erreichte mit Platz 40 von 113 Teilnehmern allerdings auch einen respektablen Platz. Dennoch hat er damit die vorher untereinander abgeschlossene Wette verloren und darf die drei Jugendlichen einen Abend bekochen.

 

In drei Wochen wird an gleicher Stelle erneut eine Delegation des Jugendwohnheims den Wettbewerb suchen. Dann heißt es kirche.kickt.

 

Wir wünschen viel Erfolg!

Zurück