Angebot

Hausaufgabenbetreuung

An der GSS wird eine Hausaufgabenbetreuung für Schüler ab der 5. Klasse angeboten. Nach der gemeinsamen Mittagspause können die Schülerinnen und Schüler unter Aufsicht, und bei Bedarf auch unter Anleitung, ihre Hausaufgaben erledigen sowie auf Vollständigkeit und Richtigkeit kontrollieren lassen. Ebenfalls versucht das Team der GSS durch gemeinsame Lerneinheiten die Schüler auf bevorstehende Arbeiten oder Tests vorzubereiten. Allerdings muss hier erwähnt werden, dass die Kinder ihre Aufgaben immer nur im Rahmen ihrer eigenen Fähigkeiten erledigen können und die Erwartungen seitens der Eltern an die Hausaufgabenbetreuung manchmal aus pädagogischen und personellen Gründen gebremst werden müssen. An dieser Stelle gilt es von einer klassischen Nachhilfe zu unterscheiden: das Lernen von Vokabeln und die intensivere Vorbereitung auf Klassenarbeiten geht zu Hause weiter.
Das pädagogische Mitarbeiterteam der GSS bietet klare Strukturen zur Unterstützung, in denen Schülerinnen und Schülern feste Zeiten, Räume, angemessene Atmosphäre und stete Ansprechpartner finden können. Bei Kindern, deren Alltagssituation zu Hause nicht so strukturiert ist oder die Sprachschwierigkeiten haben, ist durchaus von einer individuellen Förderung zu sprechen.
 

JobAktiv – der Berufsorientierungskurs

Im Herbst 2010 starten die Jugendwerke an der Geschwister-Scholl-Schule mit dem Berufsorientierungskurs "JobAktiv". Ansprechen soll der Kurs alle Schüler und Schülerinnen ab Klasse 8. Im Fokus der Arbeit stehen die Begleitung und Beratung im Übergang von Schule zu Beruf sowie die Unterstützung beim Erwerb von Sozial- und Handlungskompetenzen. Inhalte der Arbeit sind ein umfassender Kompetenzcheck, Ermutigung zu Schnupperpraktika und vielfältige praktische Erfahrungsmöglichkeiten. Außerdem sind die Unterstützung beim Erstellen der Bewerbungsunterlagen und ein intensives Bewerbungstraining mit Tipps und Hilfestellungen Bestandteil von JobAktiv. Auch ein 10-wöchiger Rhetorikkurs ist geplant, sowie gemeinsame Besuche der verschiedenen Ausbildungsmessen im Raum Köln. Durch individuelle Beratungen versuchen wir mit den Schülern den richtigen Beruf oder weiterführende Schule zu finden.
 

Die pädagogische Mittagspausenbetreuung

Neben den fachcurricularen und didaktischen Schwerpunkten der Schule, wird die Geschwister-Scholl-Schule nunmehr auch ein Ort gelebter Pause. Vor dem Hintergrund, dass wir die Pausen als Zeit der Ruhe, Entspannung und Erholung ansehen, gestalten wir optimale Pausenstrukturen für alle teilnehmenden Schüler und Schülerinnen. Gesundes und frisches Essen liefert der Cateringservice Apetito. Im Anschluss daran stehen unterschiedliche Freizeit und Mittagsangebote aus den Bereichen Spiel, Sport und Kreativität zur Verfügung. Ansonsten gehört die Mittagspause den Schülern und bietet Raum für freie und unverplante Zeit.